Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lexus auf dem Genfer Automobilsalon 2013

Europapremiere für den Lexus IS 300h mit Vollhybridantrieb

Lexus IS 300hKraftstoffverbrauch kombiniert 4.2‑4.6l/100km; CO2‑Emissionen kombiniert 97‑107g/km
- Ab Sommer bietet Lexus als einzige Marke weltweit in jeder Fahrzeugbaureihe einen Vollhybrid-Antrieb an
- Auch als IS 300h F SPORT mit exklusivem Design und Sportfahrwerk verfügbar
- Konzeptfahrzeug LF-LC unterstreicht neue Lexus Designsprache

Köln, 1. Februar 2013. Mit der Europapremiere des Lexus IS 300h auf dem Genfer Automobilsalon vom 7. bis 17. März 2013 baut Lexus sein Vollhybrid-Angebot weiter aus. Damit bietet die japanische Premium-Automobilmarke als einziger Fahrzeughersteller weltweit künftig in allen Baureihen ein Modell mit Vollhybridantrieb an.

In der völlig neuen IS Modellreihe besticht der Lexus IS 300h mit seinem ebenso eleganten wie dynamischen Auftritt, der ihm eine kraftvolle optische Präsenz verleiht. Passend zur dynamischen Ausrichtung der Marke Lexus ist der neue IS 300h auch in einer F SPORT Version mit exklusiven Designmerkmalen und einem besonders sportlich abgestimmten Fahrwerk verfügbar. Gemeinsam mit dem neuen IS 300h F SPORT präsentiert Lexus in Genf das gesamte Portfolio der F SPORT Vollhybridmodelle.

Darüber hinaus stellt Lexus das Konzeptfahrzeug LF-LC in der neuen Außenfarbe Opal Blau vor. Die Designstudie eines Sportcoupés mit 2+2 Sitzen und Hybridantrieb veranschaulicht mit einer besonders mutigen Interpretation des Lexus Frontgrills und der Heckgestaltung die neue Lexus Designsprache und besticht durch ein konsequent fahrerorientiertes Interieur.

Download | 3,00 MB