Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Der NX hat den Beat

will.i.am und Lexus kreieren Remix von #thatPOWER

Der NX hat den Beat
  • Musiker navigiert mehrere Kompakt-SUV im Rhythmus des Songs
  • Eindrucksvolle Lichtshow lässt Melodie entstehen
  • Richtige Geschwindigkeit entscheidend
Köln, 30. Juli 2015. Lexus Europe hat heute ein innovatives Musikvideo veröffentlicht: Unternehmer und Musikproduzent will.i.am navigiert für den Remix seines Songs #thatPOWER mehrere Lexus NX in einer atemberaubenden Show. Unterwegs im richtigen Rhythmus und mit der passenden Geschwindigkeit, sorgen die Kompakt-SUV für den Beat.

Gedreht wurde das Video auf einer ehemaligen Landebahn, die mit mehr als 350 bewegungsempfindlichen Lasern ausgestattet wurde. Wird der Lichtstrahl unterbrochen, entsteht Musik. Sänger will.i.am musste die drei Lexus NX deshalb genau im richtigen Moment an den Lasern vorbeifahren lassen, um den passenden Sound für seinen Song zu kreieren.

Der in nur einer Nacht abgedrehte Clip verlangte dem Musikproduzenten alles ab. Zumal er die drei Stuntmen um Rush-Double Niki Faulkner auf der „Sound-Straße“ selbst unterstützte, um den Song rechtzeitig vor Sonnenaufgang fertigstellen zu können. „Gemeinsam mit den Stuntleuten immer den richtigen Laser zu treffen, war nicht einfach, aber das Ergebnis ist beeindruckend. Die Kombination aus Technologie, Design und Musik ist nicht von dieser Welt“, erläutert will.i.am.

Ein Team von fünfundsechzig Technikern arbeitete mehr als sieben Tage, um die Licht und bewegungsempfindlichen Laser anzubringen. Entworfen haben sie die weltbekannten Lichtkünstler von Marshmallow Laser Feast (MLF), die bereits für Größen wie Coldplay und U2 arbeiteten. „Wir haben gemeinsam mit Lexus ein großartiges Musikstück entwickelt – mit drei Stuntmännern als Hauptdarsteller und will.i.am als Dirigenten. Die Musik erwacht zum Leben, wenn die Autos einen Lichtstrahl streifen. Es ist quasi wie eine riesige Laser-Harfe, jedoch arbeiten wir mit Autos statt mit Fingern“, erklärt Barnaby Steel, Creative Director bei MLF. „Die größte Herausforderung für will.i.am und die Fahrer bestand darin, genau das richtige Tempo zu finden. Sobald sie den Beat nicht treffen oder von den Noten abweichen, hätten sie neustarten müssen.“

„Wir erwarten, dass der NX in diesem Jahr rund ein Drittel des gesamten Lexus Absatzes in Europa ausmacht. Etwas Mutiges wie dieses Event mit will.i.am ist da nur folgerichtig – es verkörpert perfekt unsere Markenphilosophie ‘Amazing in Motion‘“, freut sich Alain Uyttenhoven, Head of Lexus Europe.

Das Video findet sich online unter: https://youtu.be/iyTFhbmU1p0.
Download | 323,23 MB