Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Der LEXUS RX 450h im Modelljahr 2010

Der 2009 präsentierte LEXUS RX 450h geht mit diversen Detailoptimierungen ins Modelljahr 2010

LEXUS RX 450h
Dank des neuen, optionalen Rear Seat Entertainment-Systems kommen die Passagiere im Fond in den Genuss bester Unterhaltung. Das System besteht aus zwei in Höhe der Kopfstützen der Vordersitze angebrachten 7-Zoll Farbbildschirmen und einer separaten Fernbedienung zur Ansteuerung der Bildschirme. Es ist mit dem Mark Levinson® Premium 7.1 Surround System verbunden und kann wahlweise über die beiden mitgelieferten Kopfhörer betrieben werden. Ein separater DVD-Player ist nicht nötig, und Fahrer sowie Beifahrer haben die Möglichkeit, abgesehen vom DVD-Player parallel weitere Audioquellen des Audiosystems zu nutzen. An das Rear Seat Entertainment-System des neuen LEXUS RX 450h können auch Spielekonsolen angeschlossen werden.

Der weltweit erste Vollhybrid unter den Oberklasse-Modellen mit Allradantrieb ist nun in elf verschiedenen Außenfarben erhältlich, darunter nun auch der vom LS 600h und GS 450h bekannte Ton Opalschwarz mica. In Anlehnung an das Lexus Logo am Kühlergrill sowie die Hybrid Embleme am Heck und an den Schwellern ist der Start/Stopp-Knopf nun blau gestaltet.


Die lange Fassung dieser Pressemitteilung finden Sie im angehängten Dokument.
Download | 6,75 MB