Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ab auf die Piste

Exklusive Testfahrten im Vorfeld des TMG GT86 Cup

2012_TMG_GT86_CS_V3_002
  • Noch zwei spannende Langstreckenrennen in der Eifel
  • Testfahrten für Lizenzfahrer möglich
  • Markenpokal der Toyota Motorsport GmbH wird bis 2015 fortgesetzt
Köln. Die Ampel schaltet auf Grün und schon geht es mit Vollgas über den Nürburgring: Der seit diesem Jahr ausgetragene TMG GT86 Cup führt im Rahmen der beliebten VLN Langstreckenmeisterschaft über den Eifelkurs. Im Vorfeld der beiden verbleibenden Rennläufe haben interessierte Sportler nun die Gelegenheit, selbst einmal im Sportwagen Platz zu nehmen und einige schnelle Runden zu drehen.

Die Testfahrten finden jeweils freitags (11. und 25. Oktober) während des offiziellen Vormittagstrainings auf dem Grand-Prix-Kurs der Traditionsstrecke statt. Interessierte Piloten benötigen eine gültige Rennfahrerlizenz, mindestens aber die nationale A-Lizenz, sowie eine den FIA-Normen entsprechende Rennausrüstung (Overall, HANS, Handschuhe). Eine Anmeldung ist unter http://www.toyota-motorsport.com/motorsport/images/Anmeldung_Testfahrten_VLN910.pdf möglich.

Neben den exklusiven Tests können sich Teilnehmer von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Lounge der Toyota Motorsport GmbH ausgiebig über den Markenpokal informieren. Gesprächspartner von TMG und der Cup-Organisation stehen Rede und Antwort und stellen die Rennserie vor. Zusätzlich können sich die Interessenten vor Ort für die Infobörse sowie für die Team- und Fahrer-Datenbank registrieren.

Nach dem erfolgreichen Debüt in diesem Jahr findet der TMG GT86 Cup auch 2014 und 2015 im Rahmen der VLN Langstreckenserie statt. Zum TMG Markenpokal sind ausschließlich Sportwagen des Typs GT86 CS-V3 zugelassen.
Download | 3,55 MB