Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota Kfz-Versicherung startet mit Rekordplus im Januar 2018

Die Toyota Versicherung, zuletzt zum siebten Mal als bundesweit beste markengebundene Kfz-Versicherung gekürt, meldet für den Januar 2018 einen satten Zuwachs von über 40 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Toyota Insurance Management Logo
  • Knapp 4.000 neue Kfz-Versicherungsverträge verbucht die Toyota Versicherung für den Januar 2018. Dies entspricht einem Plus von über 40 Prozent gegenüber Januar 2017.
  • Der enorme Zuwachs resultiert insbesondere auch dem starken Engagement der Toyota Partner im Wechselzeitraum zum Jahresende 2017.
  • Die Toyota Versicherung ist unangefochtener Branchenprimus bei den Herstellerversicherungen, so das Ergebnis des AUTOHAUS VersicherungsMonitors 2017/2018. Die unabhängige Marktstudie kürte Toyota zum siebten Mal als Gesamtsieger.
  • Nach 30.000 Verträgen und einer Neuwagenpenetration von rund 40 % in 2017 setzt sich der positive Trend weiter fort.

Köln. Erneute Erfolgsmeldung aus dem Hause Toyota: Die Toyota Versicherung vermeldet für die hauseigene Kfz-Versicherung einen äußerst erfolgreichen Schnellstart in das Jahr 2018. Im Januar wurde ein beträchtliches Plus von 43 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat erzielt. Dies entspricht einer Steigerung von 1.200 Verträgen auf rund 4.000 allein für diesen ersten Monat.

„Die markeneigene Toyota Versicherung kann im hart umkämpften Kfz-Versicherungsmarkt überzeugen“, kommentiert Geschäftsführer Udo Jüngling den hervorragenden Jahresstart. Ursächlich für den Zuwachs im Januar 2018 sei der Wechselzeitraum bis zum 30. November 2017, in dem die Toyota Handelspartner erfolgreich bestehende Toyota Kunden von einem Versicherungswechsel zur Toyota Kfz-Versicherung überzeugen konnten.

Mit dazu beigetragen haben Jüngling zufolge auch die attraktiven Sonderaktionen im Neufahrzeugverkauf sowie die erneute Auszeichnung als bundesweit beste markeneigene Kfz-Versicherung. Als solche war die Toyota Versicherung zuletzt bereits zum siebten Mal von der unabhängigen Marktstudie AUTOHAUS VersicherungsMonitor 2017/2018 ermittelt worden – mit den höchsten Zufriedenheitswerten bei Kunden und Kfz-Handel.

Kunden profitieren

Überaus wettbewerbsfähige Versicherungsprämien sind laut der AUTOHAUS-Studie die klare Stärke der Toyota Versicherung. Der Branchenprimus punktet aber nicht nur beim Preis/Leistungsverhältnis, sondern ebenso mit dem als erstklassig bewerteten Service und mit hoher Transparenz in den Produktinhalten. So weisen die Toyota Autohäuser die geringste Quote an Kundenbeschwerden auf. Die Schadenregulierung sowie die Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter im Außen- und insbesondere auch im Innendienst wurden zudem wieder hervorragend bewertet.

Produktstruktur ermöglicht maßgeschneiderten Schutz

Die Toyota Versicherung schließen die Kunden im Toyota Autohaus ab. Hier können sie sich aus zwei Tarifen plus optionalen Extras den exakt passenden Versicherungsschutz zusammenstellen und kalkulieren lassen. Erste Infos zu aktuellen Toyota Neufahrzeugaktionen sind auf der Toyota Website unter toyota-versicherungen.de abrufbar. Die Toyota Versicherung kann aber auch für Gebrauchtwagen bzw. andere Fabrikate im Toyota Autohaus abgeschlossen werden.

Zusammenfassend betont Jüngling „Unser Dank für dieses tolle Ergebnis gilt unseren Händlern die einen erfolgreichen Wechselzeitraum absolviert haben. Wir freuen uns auf ein ebenso erfolgreiches Jahr 2018!“

Download | 2,49 MB