Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota gibt Finanzergebnis für drei Quartale bekannt

Prognose für das Jahresergebnis erneut leicht angehoben

Toyota Logo

Das Wichtigste in Kürze

  • Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt
  • Steigende Verkaufszahlen und gestiegenes Betriebsergebnis in Europa
  • Für das Geschäftsjahr 2013/14 Absatz von 10,1 Millionen Einheiten geplant
Tokio. Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat heute das Finanzergebnis für die ersten drei Quartale (01.04. – 31.12.2013) des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Der konsolidierte Konzernumsatz lag bei 19,1 Billionen Yen* (144,9 Milliarden Euro) und damit
17,8 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Das Betriebsergebnis des Konzerns stieg um 818,5 Milliarden Yen (6,2 Milliarden Euro) auf 1,85 Billionen Yen (14,1 Milliarden Euro). Der Nettogewinn der Toyota Motor Corporation liegt am Ende des dritten Quartals bei 1,5 Billionen Yen (11,6 Milliarden Euro), eine Steigerung von 135 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Der konsolidierte Fahrzeugabsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr leicht auf 6.784.523 Fahrzeuge weltweit. Inklusive aller nicht vollkonsolidierten Gemeinschaftsunternehmen waren es rund 7.550.000 Einheiten.

Takuo Sasaki, Managing Officer der Toyota Motor Corporation kommentierte das Ergebnis: „Neben dem positiven Einfluss der Wechselkursschwankungen trugen der gestiegene Fahrzeugabsatz wie auch Sparmaßnahmen, die durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern realisiert wurden, zum positiven Ergebnis bei“

Auch in Europa konnte Toyota im Vergleich zum Vorjahr 27.122 Fahrzeuge mehr absetzen, insgesamt waren es 629.713 Einheiten. Der operative Gewinn stieg ebenfalls um 21,8 Milliarden Yen (165,2 Millionen Euro) auf 43,1 Milliarden Yen (326,7 Millionen Euro).

TMC hob die Prognose für das laufende Geschäftsjahr (1.4.2013 – 31.3.2014) erneut leicht an und geht nun von einem Umsatz von 25,5 Billionen Yen** (190,3 Milliarden Euro) aus. Das erwartete Betriebsergebnis liegt bei 2,4 Billionen Yen (17,9 Milliarden Euro), der erwartete Nettogewinn von TMC bei 1,9 Billionen Yen (14,2 Milliarden Euro). Der geplante Fahrzeugabsatz des Konzerns liegt bei 9,1 Millionen Einheiten, inklusive aller nicht vollkonsolidierten Gemeinschaftsunternehmen sollen es 10,1 Millionen werden.

Ausführliche Informationen zu allen Quartalszahlen finden Sie unter folgendem Link:
http://www.toyota-global.com/investors/financial_result/2014/

* Der zugrundeliegende Wechselkurs: 1 Euro = 99 Yen
** Der zugrundeliegende Wechselkurs für die Prognose: 1 Euro = 100 Yen
Download | 20,51 kB