Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota Corolla ist das meistverkaufte Auto der Welt

Mehr als 40,72 Millionen Einheiten weltweit abgesetzt

Toyota Corolla ist das meistverkaufte Auto der Welt

Das Wichtigste in Kürze

  • Welt-Bestseller 2013 mit mehr 1,2 Millionen Fahrzeugen
  • Interne und externe Statistiken bestätigen Verkaufserfolg
Der Toyota Corolla ist das meistverkaufte Auto der Welt: Der Kompaktwagen hat sich seit seiner Markteinführung 1966 weltweit mehr als 40,72 Millionen Mal verkauft. Allein im vergangenen Jahr entschieden sich internen Berechnungen zufolge insgesamt 1,22 Millionen Kunden für das zuverlässige Toyota Modell – mehr als für jedes andere Fahrzeug.

Das Absatzplus von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum bestätigt die ungebrochene Beliebtheit des Toyota Corolla, der in rund 150 Ländern angeboten wird. „Der Corolla ist das internationale Aushängeschild von Toyota, mit dem täglich Millionen Menschen auf der ganzen Welt in Berührung kommen“, erklärt Bill Fay, Toyota Division Group Vice President and General Manager von Toyota Motor Sales (TMS) in den USA. „Dass der Corolla das meistverkaufte Auto der Welt ist, spricht für die Zufriedenheit und Loyalität der Kunden gegenüber dem Corolla und Toyota“.

Auch die unabhängige Analyse des Marktforschungsinstituts Polk bestätigt den Erfolg des Toyota Corolla. Das Institut hat die Neuzulassungszahlen von IHS Automotive ausgewertet. Diese berücksichtigt 96 Prozent aller Neuzulassungen weltweit, und kommt daher auf knapp 1,1 Millionen verkaufte Toyota Corolla 2013. In beiden Auswertungen wurden neben der Corolla Limousine auch die zahlreichen Varianten berücksichtigt, die unter verschiedenen Namenszusätzen angeboten werden.
Download | 2,89 MB