Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Otto macht´s möglich – Hybrid für alle

Toyota feiert 20 Jahre Hybrid mal anders

37T 7294

Das Wichtigste in Kürze

  • Seit Einführung des Prius 1997 ist Toyota ein Hybrid-Vorreiter
  • Otto illustriert Hybrid-Jubiläum zum 65. Geburtstag der „Bild“
  • Erlös aus der limitierten und handsignierten Auflage geht an „Ein Herz für Kinder“

Köln. Toyota feiert „20 Jahre Hybrid für alle“ gemeinsam mit dem ostfriesischen Komiker und Künstler Otto Waalkes und der „Bild“, die vor 65 Jahren erstmals frisch aus der Druckerpresse kam. Der beliebte Komiker hat zum Jubiläum des umweltverträglichen Antriebs eine exklusive Illustration angefertigt, die in einer auf 65 handsignierte Lithographien limitierten Auflage zu Gunsten von „Ein Herz für Kinder“ verkauft wird.

In Ottos Illustration hat der Toyota Yaris Hybrid Flügel bekommen – in Form von vier Ottifanten-Luftballons, die ihn im wahrsten Sinne hochleben lassen, ganz nach dem Motto: Nichts ist unmöglich! Denn auch Otto ist vom effizienten und für jedermann erschwinglichen Hybridantrieb begeistert.

Das Motiv wird auch die letzte Seite einer „Bild“-Sonderauflage zu deren 65. Geburtstag am 22. Juni 2017 schmücken, die in einer Auflage von 41 Millionen Exemplaren von der Deutschen Post an deutsche Haushalte verteilt wird. Für den Verkauf der limitierten Illustration wird eigens eine Webseite eingerichtet (www.toyota.de/hybridfueralle). Dort sind auch zwei Filme zu sehen, die Otto bei der Arbeit an dem Jubiläums-Bild in seinem Hamburger Atelier zeigen.

Mit Sevilay Gökkaya, Direktorin Marketing bei Toyota Deutschland, die das Bild in Empfang nahm, fachsimpelte Otto anschließend über den Unterschied zwischen friesischem Tee und türkischem Tee, die Mobilität der Zukunft und den besten Otto Gag aller Zeiten. Und schließlich testete Deutschlands bekanntester Ostfriese den neuen Toyota Yaris Hybrid auch persönlich auf einer Runde durch Hamburg-Blankenese.

Mit der Einführung des Hybridmodells Prius läutete Toyota 1997 eine Ära ein. Die Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotor ist heute in Deutschland in acht Modellen des japanischen Herstellers verfügbar. So auch im neuen Yaris Hybrid, dem Titelmotiv der Otto-Kampagne, der kürzlich in die Verkaufsräume der Toyota Händler gerollt ist. Der umfangreich überarbeitete Kleinwagen benötigt in der besonders effizienten Hybridvariante mit einer Systemleistung von 74 kW/100 PS je nach Ausstattung kombiniert lediglich 3,6 bis 3,3 Liter Benzin auf 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 82 bis 75 g/km entspricht. Die Preise starten bei 17.990 Euro.

Download | 2,07 MB