Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota legt 3.000 Euro Hybridprämie auf

Attraktives Angebot für alle Toyota Hybridmodelle

PRIUS_25_Sept2015.jpgKraftstoffverbrauch kombiniert 3‑3.3l/100km; CO2‑Emissionen kombiniert 70‑76g/km

Das Wichtigste in Kürze

  • Toyota fördert effiziente und alltagstaugliche Antriebstechnik
  • Hybridantrieb in vielen Baureihen verfügbar
  • Nachfrage nach Toyota Hybridfahrzeugen steigt kontinuierlich
Köln. Hybrid fahren lohnt sich jetzt doppelt: Denn Käufer eines Toyota Fahrzeugs mit Vollhybridantrieb profitieren nicht nur durch niedrigen Verbrauch bei uneingeschränkter Alltagstauglichkeit, sondern kommen ab sofort auch in den Genuss der Toyota Hybridprämie: 3.000 Euro spendiert die Marke beim Kauf eines neuen Toyota Hybridmodells.

Die Prämie gibt es für die Modelle Yaris Hybrid, Auris Hybrid, Auris Touring Sports Hybrid, den neuen RAV4 Hybrid sowie den Technik-Pionier Prius und den siebensitzigen Prius+. Damit bietet Toyota einen Kaufanreiz in der gleichen Höhe an, mit der die Bundesregierung Fahrzeuge mit Plug-in-Hybridantrieb fördern will.

„Mit der Hybridprämie wollen wir eine Antriebstechnik fördern, die ausgereift ist und schon heute extrem effektiv zur Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen beiträgt“, erläutert Tom Fux, Präsident von Toyota Deutschland. „Mit der Einführung des ersten Prius vor fast 20 Jahren hat Toyota dem Hybridantrieb und der Elektrifizierung des Automobils den Weg geebnet. Weltweit hat Toyota bereits mehr als acht Millionen Hybridfahrzeuge verkauft. Und die Nachfrage nach der umweltfreundlichen Technik steigt Jahr für Jahr.“

In Europa stellten Hybridfahrzeuge im vergangenen Jahr knapp 25 Prozent des gesamten Toyota und Lexus Absatzes, in der Auris Baureihe verfügt inzwischen sogar jedes zweite verkaufte Fahrzeug in Europa über einen Hybridantrieb. „Mit der neuen Prämie zeigen wir als Pionier dieser innovativen Technik, wie stark und breit unser Produktangebot ist, und wollen noch mehr Kunden in Deutschland von den Vorteilen des Hybridantriebs überzeugen“, so Fux weiter.
Download | 1,84 MB