Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota Hybrid besser als Tesla im ADAC EcoTest

Fünf Sterne für den Prius auch unter verschärften Testbedingungen

PRIUS_23_Sept2015.jpgKraftstoffverbrauch kombiniert 3‑3.3l/100km; CO2‑Emissionen kombiniert 70‑76g/km

Das Wichtigste in Kürze

  • CO2- und Schadstoff-Ausstoß erstmals auch unter realen Bedingungen gemessen
  • Prius Hybrid ist zudem das umweltfreundlichste Fahrzeug mit Verbrennungsmotor
  • Toyota Yaris Hybrid mit vier Sternen auf Platz 5 ebenfalls sauber und sparsam

Köln. Auch im neuen verschärften ADAC EcoTest 4.0 erzielt der aktuelle Toyota Prius die Höchstwertung von fünf Sternen. Unter den bisher getesteten 45 Fahrzeugen ist der Hybrid das umweltfreundlichste Fahrzeug mit Verbrennungsmotor und landet mit 94 von 100 zu erreichenden Punkten auf dem zweiten Platz. Die Topwertung vervollständigt auf Rang fünf der Toyota Yaris Hybrid mit 88 Punkten und vier Sternen. Das Model S von Tesla folgt auf Rang sechs mit 87 Punkten und ebenfalls vier Sternen.

Kraftstoffverbrauch kombiniert:
Prius Hybrid ab 3,0 l/100km CO2-Emissionen ab 70 g/km;
Yaris Hybrid ab 3,3 l/100km CO2-Emissionen ab 75 g/km.

Um Verbrauchern eine klare Orientierung bei der Wahl eines sparsamen und möglichst sauberen Pkw zu bieten, gab es bei der 13. Auflage des 2003 eingeführten ADAC EcoTest eine wesentliche Neuerung: Autos, die auf dem Prüfstand eine Empfehlung erreichen konnten, mussten sich erstmals zusätzlichen Abgasmessungen auf der Straße (Real Driving Emissions) stellen.

Der Toyota Prius 1.8 Hybrid Executive konnte im bislang strengsten ADAC EcoTest mit geringen Abgaswerten und niedrigem Verbrauch überzeugen. Gemessen wurden: 1,7 l Innerorts, 3,9 l Außerorts und 5,4 l Autobahn jeweils auf 100 km, CO2 Ausstoß 113 g pro km

Quelle:
https://www.adac.de/infotestrat/tests/eco-test/detail.aspx?IDMess=3865&info=Toyota+Prius+1.8+Hybrid+Executive

Download | 5,66 MB