Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota Aygo

Pressemappe 04/2011

Toyota AYGO
Toyota Aygo
Moderner Stadtflitzer


Seit seinem Debut im Jahr 2005 bedient der AYGO die Bedürfnisse einer jungen oder jung gebliebenen Kundschaft im A-Segment der Kleinwagen. Klein, wendig, dabei sicher und stylish ist der AYGO für die City ebenso geeignet wie für die Urlaubsreise. 2009 erhielt der City-Kompaktwagen eine Modellpflege. Zahlreiche Modifikationen unterstreichen sein attraktives Erscheinungsbild. Der vielfach ausgezeichnete Dreizylinder-Motor wurde noch sparsamer.

Design
Schon auf den ersten Blick offenbart der City-Flitzer ein frisches und eigenständiges Karosseriedesign mit ausgeprägten Formen, das ihn unmissverständlich als Mitglied der Toyota Familie ausweist. Der ausgeformte Frontgrill und der markante Stoßfänger sorgen für einen optisch tieferen Schwerpunkt des Kleinwagens, was den Eindruck von Dynamik und Sportlichkeit verstärkt. Die Nebellampen, serienmäßig im AYGO Club, fügen sich nahtlos in die Frontoptik ein.

Einen frischen Look bringen die Kombi-Rückleuchten mit Chromapplikationen und verdunkelter Innenverschalung. Die Radvollabdeckungen der Ausstattungsvarianten AYGO, AYGO Cool und AYGO City sowie die 14-Zoll-Leichtmetallräder des AYGO Club unterstreichen den sportiven Charakter des City-Kompaktwagens. In der fünftürigen Version verfeinert die schwarz gehaltene B-Säule die Silhouette.

Die Klarheit des Designs wird auch in der Seitenansicht deutlich. Die ansteigende Seitenlinie nimmt ihren Anfang zentral im Bereich des Kühlergrills und setzt sich über die Frontscheinwerfer, die gerundeten Türgriffe und zusätzliche seitliche Blinkleuchten konsequent bis zu den Heckleuchten fort. Das optische Zusammenspiel der ausgeprägten Seitenschweller und der markanten Stoßfänger erweckt den Eindruck, als kauere der AYGO startbereit auf der Straße.

Die in Wagenfarbe gehaltenen Stoßkanten der Stoßfänger an Heck und Front setzen nicht nur weitere ästhetische Akzente. Gerade im dichten Verkehrsgewühl der Großstadt sind beim Parken Berührungen mit anderen Fahrzeugen häufig unvermeidlich. Um die wertige Attraktivität des AYGO dauerhaft zu bewahren, lassen sich die Stoßkanten leicht und kostengünstig austauschen.

Interieur
Im Innenraum überzeugt der AYGO mit Stil. Die Sitzstoffe und Materialien sowie die optional erhältlichen schwarzen Alcantara-Sitze mit kontrastierenden Nähten geben dem Toyota Erfolgsmodell eine zusätzliche sportliche Note. In Verbindung mit den Alcantara-Sitzen wird ein Lederlenkrad mit dazu passendem Schaltknauf angeboten. Hochwertige Dämmmaterialien sorgen zudem für ein niedrigeres Innengeräusch.
Download | 46,00 MB