Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Fünf Sterne für den neuen Toyota Yaris

Bestnoten im EURO-NCAP Crashtest

Der neue Toyota Yaris

Das Wichtigste in Kürze

  • Bestwerte für Fußgänger- und Passagierschutz
  • Verschärfte Testkriterien für 2012 bereits jetzt eingehalten
  • Tradition der Baureihe erfolgreich fortgesetzt
Köln. Der neue Toyota Yaris ist im EURO-NCAP Crashtest mit der Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet worden. Dabei erzielt er das beste Ergebnis im aktuellen Testprogramm 2011 und erfüllt bereits jetzt die Testkriterien des kommenden Jahres, wenn die Anforderungen an den Fußgängerschutz erneut verschärft werden.

Der neue Yaris setzt damit die Tradition seiner Vorgängermodelle erfolgreich fort. Schon die erste Generation des Yaris wurde im Jahr 2000 beim EURO-NCAP Crashtest als bester Kleinwagen ausgezeichnet, die zweite Generation erhielt 2005 ebenfalls die Höchstwertung von fünf Sternen. Das Ergebnis unterstreicht Toyotas Ziel, Karosserien so zu entwickeln, dass sie eine perfekte Grundlage für gleichermaßen sicherere, wie dynamische Fahrzeuge sind.

Neben einer hochfesten, energieabsorbierenden Sicherheitskarosserie ist der neue Yaris mit sieben Airbags ausgestattet - darunter Kopfairbags vorne und hinten sowie ein Fahrerknieairbag. Jeder Yaris verfügt zudem über eine Fülle von aktiven Sicherheits-systemen inklusive der Fahrzeugstabilitätskontrolle VSC, der Antriebsschlupfregelung TRC und eines Bremsassistenten.
Download | 9,64 MB