Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Der Verso findet Dorie

„Mehr Raum – Mehr Spaß – Meer Abenteuer“ für alle Nemo-Fans

Der Verso findet DorieKraftstoffverbrauch kombiniert 4.5‑6.7l/100km; CO2‑Emissionen kombiniert 119‑155g/km

Das Wichtigste in Kürze

  • Toyota begleitet Kinostart von „Findet Dorie“ am 29. September mit dem Verso
  • Familienfreundlicher Kompaktvan mit viel Platz und hervorragender Sicherheit
  • Verso Edition-S bis 31. Oktober mit 3.500 Euro Prämie
Köln. 13 Jahre nach dem Sensationserfolg „Findet Nemo“ kehrt der Clownfisch auf die Leinwand zurück. Diesmal im Mittelpunkt: seine beste Freundin, die blaue Paletten-Doktorfisch-Dame Dorie – von den Fans verehrt für ihre liebenswerte Art und ihre hinreißend komische Vergesslichkeit. Kein Wunder, dass sie es ist, die diesmal gefunden werden muss.

Im Rahmen einer Marketing-Kampagne ab dem 15. September wird der Toyota Verso als familienfreundliches und sicheres Raumwunder die Abenteuer der Fischdame begleiten. Den Start macht ein 30-Sekunden-Spot in ausgewählten Kinos, wo der Film am 29. September seine Premiere feiern wird. Flankiert wird der Auftritt von Promotion-Ständen in den Kinos, einer nationalen Printwerbung und zahlreichen Aktionen im Toyota Autohaus.

„Mehr Raum – Mehr Spaß – Meer Abenteuer“ verspricht der Toyota Verso seinen kleinen und großen Passagieren: Der wahlweise als Fünf- oder Siebensitzer erhältliche Van ist kompakt, geräumig und vielseitig – nicht zuletzt dank des größten Sitzabstandes seiner Klasse und der Flexibilität des Toyota Easy Flat Sitzsystems. Auf der Habenseite kann zusätzlich eine ausgezeichnete Sicherheit notiert werden, denn das Toyota Safety Sense System mit Pre-Collision System, Spurhalte- und Fernlichtassistent ist serienmäßig an Bord. Damit sind Familien nicht nur sicher unterwegs, sondern auch sparsam: Beim Abschluss einer Toyota Kfz-Versicherung für das mit dem Sicherheitssystem ausgerüstete Fahrzeug reduziert Toyota die Versicherungsprämie für Haftpflicht und Vollkasko um bis zu eine Typklasse.

Die Motorenpalette umfasst den 1,6-Liter D-4D Turbodiesel und zwei 1,6- bzw. 1,8-Liter Valvematic Benzinmotoren. Die Preise beginnen bei 20.990 Euro für den Verso Edition-S. Noch bis 31. Oktober gewährt Toyota für dieses mit zahlreichen Extras ausgestattete Modell 3.500 Euro Prämie. Voraussetzung ist eine Finanzierung bei der Toyota Kreditbank GmbH.

Toyota Verso 1.6 Liter Valvemativ (97 kW/132 PS)
Kraftstoffverbrauch: innerorts 8,6 l/100 km, außerorts 5,7 l/100 km, kombiniert 6,8 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert: 157 g/km, CO2-Effizienzklasse: C

Toyota Verso 1.8 Liter Valvematic (108 kW/147 PS)
Kraftstoffverbrauch: innerorts 8,9 l/100 km, außerorts 5,6 l/100 km, kombiniert 6,8 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert: 158 g/km, CO2-Effizienzklasse: C

Toyota Verso 1.6 Liter D-4D (82 kW/112 PS)
Kraftstoffverbrauch: innerorts 5,3 l/100 km, außerorts 4,1 l/100 km, kombiniert 4,5 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert: 119 g/km, CO2-Effizienzklasse: A
Download | 543,37 kB