Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Buschtaxi auf der „Abenteuer & Allrad 2016“ Bad Kissingen

Fans des Toyota Land Cruiser organisieren Messeauftritt

07281208-040.jpg

Das Wichtigste in Kürze

  • Ausstellung und Treffpunkt im Buschtaxi-Zelt
  • Allradlegende feiert 65. Geburtstag
  • Aktuelle Version ab 40.240 Euro im Handel
Köln. Wenn von Abenteuer und Allrad die Rede ist, darf der Toyota Land Cruiser nicht fehlen. Das als „Buschtaxi“ in der Szene zu Ruhm und Ehre gekommene Fahrzeug steht im Mittelpunkt des Auftritts auf der „Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen vom 26. bis 29. Mai 2016.

Toyota und das Fan-Portal Buschtaxi.net organisieren den Messeauftritt und präsentieren den Toyota Land Cruiser 2016 im zweiten Jahr in Folge in einem großen Zelt direkt vor der beliebten Halle 2, die ausschließlich für Vorträge reserviert ist. Das luftige und helle Zelt ist Anlaufpunkt für alle Fans und Freunde der Toyota-Offroad-Palette. Die Experten von Toyota und Buschtaxi.net stehen als kompetente Ansprechpartner bereit. Das Zelt bietet zudem Platz für zwei Land Cruiser J4 (1960 bis 1986) und eine lange Tafel, an der die „Buschtaxi-Familie“ zu Gesprächen zusammen kommt. Zudem gibt es eine fünfzehn Meter lange Historienwand, einen Buschtaxi-Shop und viel zu erzählen über Reiseerlebnisse mit der unverwüstlichen Allradlegende. An allen Tagen findet zudem ein Meet & Greet mit dem Reise-Experten Andrew St. Pierre White statt. An zwei Tagen wird zudem ein extrem seltener Land Cruiser FJ45lv zu sehen sein - einer von einem halben Dutzend in Europa.

Die Fan-Plattform Buschtaxi.net kennt sich aus mit den Allradmodellen von Toyota: Sie informiert über die Geländewagen der Marke und verzeichnet monatlich rund 600.000 Besuche. Außerdem veranstalten die Köpfe hinter der Webseite das jährliche am zweiten Septemberwochenende stattfindende Buschtaxi-Treffen – eines der größten Land Cruiser Treffen der Welt.

Der Toyota Land Cruiser wird in diesem Jahr bereits 65 und ist immer noch so robust und vielseitig wie eh und je. Das seit 1951 gebaute Allradmodell war neben dem Toyota Hilux das erste Kraftfahrzeug, das den Nordpol erreicht hat. Zahlreiche Abenteurer und Expeditionen setzen seit Jahrzehnten wegen seiner Verlässlichkeit und Haltbarkeit auf den Land Cruiser. Die aktuelle Version mit 2,8-Liter-Diesel (130 kW/177 PS), Sechs-Gang-Schaltgetriebe und permanentem Allradantrieb ist ab 40.240 Euro erhältlich.
Download | 28,91 MB