Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Japanischer Wirtschaftsminister fährt Toyota Brennstoffzellenfahrzeug

Serienmodell kommt im Sommer 2015 nach Europa

Japanischer Wirtschaftsminister fährt Toyota Brennstoffzellenfahrzeug

Das Wichtigste in Kürze

  • Präsident Akio Toyoda erläutert Vorzüge des Wasserstoffantriebs
  • Limousine wird ab April 2015 zunächst in Japan angeboten
  • Emissionsfrei und uneingeschränkt alltagstauglich
Köln. Der japanische Wirtschaftsminister Toshimitsu Motegi hat sich heute einen Eindruck von der neuen Toyota Brennstoffzellen-Limousine verschafft. In Toyota City testete Motegi das kürzlich erstmals in der Serienversion präsentierte Fahrzeug, ließ sich von Toyota Präsident Akio Toyoda in die Besonderheiten des umweltverträglichen Antriebs einweisen und probte auch das einfache Betanken mit Wasserstoff.

Toyota führt die elegante Limousine ab Frühjahr 2015 zunächst in Japan ein. Im Sommer 2015 folgt der Marktstart in Europa und den USA. Das Fahrzeug ist in Japan zu Preisen von rund sieben Millionen Yen netto (rund 50.000 Euro) erhältlich; die Preise für Europa und die USA stehen noch nicht fest und werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Das aktuell vorgestellte Modell soll das klare Bekenntnis zu dieser Technik unterstreichen und helfen die Infrastruktur Entwicklungen voranzutreiben.

Toyota arbeitet bereits seit mehr als 20 Jahren an der Brennstoffzellentechnik. Seitdem hat das Unternehmen den Brennstoffzellenantrieb kontinuierlich weiterentwickelt: Die neue Toyota Limousine bietet eine ähnliche Reichweite und Fahrleistungen wie konventionell angetriebene Modelle, setzt dabei jedoch weder CO2 noch andere Schadstoffe frei. Als Emission entsteht lediglich Wasserdampf. Im Gegensatz zu rein batterieelektrischen Fahrzeugen lässt sich das Fahrzeug außerdem innerhalb von drei Minuten auftanken – genauso schnell wie Autos mit Verbrennungsmotor. Aus diesem Grund sind Brennstoffzellen-Hybridfahrzeuge, die mit umweltfreundlichem Wasserstoff betrieben werden, nach Überzeugung von Toyota, eine kluge Lösung auf dem Weg zum Null-Emissions-Fahrzeug.
Download | 20,51 MB