Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Umgekehrte Vorzeichen im Toyota GT86 Cup

Debütanten gehen als Gejagte in zweiten Saisonlauf

6O5A1530 klein

Das Wichtigste in Kürze

  • Nächste Runde im Toyota Markenpokal
  • Neueinsteiger Milltek Racing plant Ausbau der Führung
  • Etablierte Teams wollen Kräfteverhältnisse zurechtrücken

Köln. Verkehrte Welt im Toyota GT86 Cup: Wenn die VLN Langstrecken-Meisterschaft am Samstag (8. April) auf der Nordschleife des Nürburgrings in die zweite Runde geht, kommt es im beliebten Toyota Markenpokal zu einer ungewöhnlichen Konstellation. Das neue Milltek Racing Team startet als Gesamtführender in sein zweites Rennen.

Nach dem überraschenden Auftakterfolg will der Neueinsteiger die Spitzenposition im Toyota GT86 Cup verteidigen, auch wenn es bestimmt nicht ganz einfach wird. „Da war ganz viel Glück dabei. Wir waren zwar schnell unterwegs, aber ohne das Pech unserer Konkurrenz hätte es wahrscheinlich nicht zum Sieg gereicht“, konstatiert Lucian Gavris, einer der beiden Milltek Fahrer. Trotzdem will das Team, das seine eigenen Leistungen noch für ausbaufähig hält, erneut voll angreifen.

Doch die Konkurrenz steht dem in nichts nach. Titelverteidiger Toyota Swiss Racing Team will nach dem unverschuldeten Unfall zu Saisonbeginn nun durchstarten und bläst zur Aufholjagd. Auch die Crew von Leutheuser Racing&Events, die lange Zeit in Führung lag und erst durch einen Reifenschaden den Auftaktsieg hergab, plant einen Triumph in der grünen Hölle, den natürlich alle anderen Starter ebenfalls anvisieren.

Das 42. DMV 4-Stunden-Rennen der VLN-Serie und damit auch der zweite Lauf des Toyota GT86 Cups starten Samstag um 12:00 Uhr. Neben der Austragung des eigenen Markenpokals beteiligt sich der japanische Automobilhersteller mit TMG United und Toyota GAZOO Racing in verschiedenen Rennklassen.

Download | 1,21 MB
6O5A1530 klein
07.04.2017#55258
Download
GT86 Cup Ausblick Lauf2
07.04.2017#55257
GT86 Cup Ausblick Lauf2
Download
GT86 Cup Ausblick Lauf2
07.04.2017#55257
GT86 Cup Ausblick Lauf2
Download