Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Im Sportcoupé durch die grüne Hölle

Toyota Motorsport sucht Nachwuchsfahrer für VLN-Langstreckenmeisterschaft

IMG_6530.jpg

Das Wichtigste in Kürze

  • Hauseigenes TMG United Team geht in dritte Saison am Nürburgring
  • Nationale Rennfahrerlizenz und Nordschleifen-Erfahrung erforderlich
  • Bewerbungen noch bis zum 9. März 2015 möglich
Köln. „Auf die Plätze, fertig – Vollgas“ heißt es nun wieder für talentierte Nachwuchsfahrer und -fahrerinnen: Toyota Motorsport sucht Verstärkung für die kommende Saison in der VLN-Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring. Wer zwischen 18 und 28 Jahren alt ist, kann sich noch bis zum 9. März 2015 um einen Platz im hauseigenen TMG United Team bewerben und mit etwas Glück bald in der grünen Hölle um Siege kämpfen.

TMG United besteht ausschließlich aus Mitarbeitern unterschiedlichster Abteilungen von Toyota Motorsport, die ihr theoretisches Wissen auf der Rennstrecke unter Beweis stellen können. Eine Ausnahme bilden die Fahrer: Sie werden traditionell im Rahmen eines Castings gesucht. So sitzt in diesem Jahr erneut Charlotte Wilking am Steuer des TMG GT86 CS-V3. Sie konnte im vergangenen Jahr die Fahrersichtung für sich entscheiden und startet nun in ihre zweite Saison.

Für den zweiten Cockpit-Stammplatz im seriennahen Sportcoupé wird ein weiteres Nachwuchstalent gesucht. Interessierte Rennfahrer können sich noch bis zum 9. März 2015 per E-Mail an TMG-GT86cup@ikmedia.de bewerben. Teilnahmeberechtigt sind Männer und Frauen zwischen 18 und 28 Jahren, die über erste Nordschleifen-Erfahrungen verfügen und mindestens im Besitz der Nordschleifen-Lizenz Stufe B sind. Die notwendigen Unterlagen sind online unter http://tinyurl.com/lc8bgd5 erhältlich. An die Bewerbungsphase schließt sich ein persönliches Vorstellungsgespräch an, das im Rahmen der VLN-Testfahrten am 14. März 2015 am Nürburgring stattfindet.

Wer überzeugt, startet mindestens bei sechs der zehn VLN-Rennen – und darf sich Hoffnungen auf eine professionelle Rennfahrerkarriere machen. Moritz Oestreich, der das erste TMG-Fahrercasting 2013 gewonnen hat, ist seit dieser Saison Stammpilot eines etablierten Langstreckenteams.
Download | 15,66 MB