Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Weltweit mehr als 500.000 Lexus Hybrid Modelle verkauft

Lexus GS 450h (2012)Kraftstoffverbrauch kombiniert 5.9‑6.2l/100km; CO2‑Emissionen kombiniert 137‑145g/km
- Seit 2005 hat Lexus weltweit über 506.000 Fahrzeuge mit Vollhybridantrieb ausgeliefert
- RX 400h/450h sind die Bestseller unter den Lexus Hybriden, gefolgt vom CT 200h
- In Deutschland liegt der Hybridanteil innerhalb der Marke bei über 80 Prozent

Köln, 21. Dezember 2012. Seit der Einführung des ersten Lexus Modells mit Hybridantrieb im Jahr 2005 hat die Marke bis Ende November 2012 weltweit über 506.000 Fahrzeuge mit Lexus Hybrid Drive abgesetzt. Aufgrund des konsequenten Ausbaus der Hybrid-Palette und der positiven Marktresonanz stieg der Absatz von 26.000 Einheiten im Jahr 2005 bis auf 113.000 Einheiten in diesem Jahr kontinuierlich an. Die Verkaufszahlen von Januar bis November 2012 liegen um 21 Prozent über denen des Vergleichszeitraumes im vergangenen Jahr. Analog zu Westeuropa beträgt auch in Deutschland der Hybridanteil am gesamten Lexus Absatz über 80 Prozent. Vor allem mit der Markteinführung der neuen GS Generation in diesem Jahr stieg der Absatz deutlich an. Vom neuen GS konnte Lexus bis Ende des Jahres über 8.000 Einheiten verkaufen.

Neue Maßstäbe setzt der GS 450h mit Vollhybridantrieb und einer Systemleistung von 254 kW/345 PS. Dank zahlreicher Modifikationen gelang es den Kraftstoffverbrauch gegenüber der Vorgängergeneration um 23 Prozent auf 5,9 Liter je 100 Kilometer zu senken.

Die CO2-Emissionen wurden auf 137 g/km verringert. Komfort und Funktionalität konnten durch ein größeres Platzangebot im Innenraum und durch die Erhöhung des Kofferraumvolumens um über 50 % auf nun 482 Liter beträchtlich gesteigert werden. Modernste aktive Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme verleihen dem neuen Lexus GS eine herausragende Stellung im Segment der Premium-Limousinen.
Download | 8,76 MB