Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Sicher und bequem in den Winterurlaub

Dachträger und Skiträger vom Lexus Partner

GS0315_12_order_low
Köln, 16. November 2012. Kurz vor dem Weihnachtsfest gleichen sich vielerorts die Bilder: Hektisch werden die letzten Gepäckstücke zusammengesucht, volle Koffer samt Ski, Snowboard und Schlitten irgendwie im Fahrzeug verstaut. Der Winterurlaub steht an. Bequem und sicher reisen Lexus Fahrer. Mit Ski- und Snowboardträgern sowie Dachboxen aus dem Zubehörprogramm kommt keine Platznot auf. Richtiges Verstauen der Gepäckstücke trägt nicht nur zu mehr Komfort für die Insasssen bei, sondern verhindert auch das Verrutschen und erhöht so die Sicherheit.

Mit den für alle Modellreihen erhältlichen Ski- und Snowboardträgern wird die Winterausrüstung sicher auf dem Dach verstaut. Der Lexus Partner offeriert gleich zwei Versionen: Auf dem Standardträger (85 Euro) lassen sich bequem und mit nur wenigen Handgriffen vier Paar Ski oder zwei Snowboards transportieren. Die Familienvariante (95 Euro) fasst sechs Paar Ski oder vier Snowboards.

Wer mit größerem Gepäck unterwegs ist, wählt eine Dachbox. Sie liefert je nach Modellausführung ein zusätzliches Stauvolumen von 380 bis 490 Litern – vom Schneeanzug bis zum Rodelschlitten kann der Lexus Fahrer darin alles verstauen. Mit einem Leergewicht von nur 15 bis 21 Kilogramm lässt sich die Box zudem leicht auf dem Dach montieren. Die Preise liegen zwischen 288 und 440 Euro.

Befestigt werden Skiträger oder Dachbox auf dem Dachträger-Grundsystem. Es ist für alle Modelle, vom kompakten CT 200h über den RX bis hin zum LS, zu Preisen ab 205 Euro erhältlich.
Download | 11,20 MB