Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Premiere vor der Premiere

Neuer Lexus LC beim Goodwood Festival of Speed

52978 lexus lc

Das Wichtigste in Kürze

  • Grand Touring Coupé absolviert Demonstrationsfahrten auf legendärer Bergstrecke
  • Beide Motorisierungen und weitere sportliche Modellreihen vor Ort
  • Lexus als einer der Hauptsponsoren des diesjährigen Motorsportevents

Köln, 26. Juni 2017. Premieren-Stimmung beim Goodwood Festival of Speed (29. Juni bis 2. Juli 2017): Bevor die ersten Fahrzeuge auf die Straße rollen, präsentiert sich der Lexus LC beim diesjährigen Motorsportevent im Süden Englands. Das neue Grand Touring Coupé tritt zum prestigeträchtigen Hillclimb an.

Im Rahmen des „First Glance“-Programms, bei dem sich die Klassiker der Zukunft erstmals den Zuschauern zeigen, startet ein Lexus LC 500 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,5 l/100 km; CO2-Emissionen 263 g/km) mit einem 371 kW/477 PS starken 5,0-Liter-V8-Benzinmotor und einer neu entwickelten Zehn-Stufen-Automatik. Am Stand der Premium-Marke wartet derweil die Hybridvariante Lexus LC 500h (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,4 l/100 km; CO2-Emissionen 145 g/km), die als erstes Modell mit dem neuen Lexus Multistage Hybrid Drive vorfährt. Es garantiert unter anderem eine verbesserte Leistungsentwicklung über das gesamte Geschwindigkeitsspektrum.

Neben dem Lexus LC zeigt die Premium-Marke als einer der diesjährigen Hauptsponsoren des Goodwood Festivals of Speed unter anderem die dynamischen F SPORT Versionen seiner SUV Modelle RX und NX. Auch das Sport-Coupé Lexus RC F (Kraftstoffverbrauch kombiniert 10,8 l/100 km; CO2-Emissionen 251 g/km) darf bei der Leistungsschau der schnellsten und besten Fahrzeuge nicht fehlen: Nach einem erfolgreichen Saisonstart im internationalen GT-Motorsport gibt es in der südenglischen Grafschaft einen Vorgeschmack auf neue, den GT3-Regularien entsprechende Rennwagen, die auf Zeitenjagd über die Hügel Goodwoods gehen.

Zum Goodwood Festival of Speed werden über das ganze Wochenende insgesamt 200.000 Besucher erwartet, die auch die Rückkehr des Lexus LFA im Shoot-Out der Supersportwagen verfolgen können.

Download | 672,71 kB