Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lexus ist die zuverlässigste Automobilmarke

Erneuter Erfolg in J.D. Power Studie

LEXUS_RX_450h_EXT_04.jpg

Das Wichtigste in Kürze

  • Lexus bereits das sechste Jahr in Folge an der Spitze
  • Höchste Zuverlässigkeit und klassenübergreifend geringste Mängelanzahl
  • Lexus dominiert US-Ranking gemeinsam mit Mutterkonzern Toyota

Köln, 24. Februar 2017. Die zuverlässigsten Autos kommen von Lexus: In der aktuellen Zuverlässigkeitsstudie des Marktforschungsinstituts J.D. Power für den US-amerikanischen Automobilmarkt landet die Premium-Marke bereits das sechste Jahr in Folge an der Spitze. Lexus überzeugt mit den wenigsten Mängeln aller 31 Marken im Ranking.

Für die sogenannte „Vehicle Dependability Study“ (VDS) ermittelt J.D. Power alljährlich die durchschnittliche Mängelanzahl je 100 Fahrzeuge. Die Besitzer von drei Jahre alten Autos in den USA wurden zu insgesamt 177 verschiedenen Problemen in acht Kategorien befragt. Je niedriger der Mängelanteil pro 100 Fahrzeuge, desto zuverlässiger ist die Marke oder das Modell.

Lexus überzeugt auf ganzer Linie: Den branchenweiten Durchschnitt von 156 Mängeln je 100 Fahrzeuge unterschreitet die japanische Premium-Marke um rund ein Drittel. Außerdem feiert Lexus gleich drei Klassensiege: Der Lexus GS ist das zuverlässigste Mittelklasse-Modell im Premium-Segment, der Lexus RX das zuverlässigste Premium-SUV in der Mittelklasse. Auch die hierzulande nicht angebotene Limousine Lexus ES gewinnt ihre Klasse.

Zusammen mit der Marke Toyota, die sieben weitere Kategorien für sich entscheidet, entfallen somit mehr als die Hälfte aller Klassensiege auf den japanischen Automobilkonzern. Als beste Volumenmarke rangiert Toyota zudem auf einem starken dritten Platz in der Gesamtwertung.

Download | 1,14 MB
LEXUS_RX_450h_EXT_04.jpg
23.11.2015#50315
Download
Lexus JDPower
24.02.2017#54918
Lexus JDPower
Download
Lexus JDPower
24.02.2017#54918
Lexus JDPower
Download