Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lexus hat die zuverlässigsten Gebrauchten

LS und IS überzeugen beim GTÜ-Mängelreport

In Fragen der Zuverlässigkeit gehört jeder Lexus Typ zu den besten Modellen seines Jahrgangs. In Deutschland wurde dies nun wieder einmal von unabhängiger Seite bestätigt: Beim aktuellen Gebrauchtwagenreport der Gesellschaft für Technische Überwachung GTÜ liegen der Lexus IS und der Lexus LS in ihren Fahrzeugklassen vorn.

In der Mittelklasse konnte sich der Lexus IS sowohl in der Altersklasse der vier- bis fünfjährigen Gebrauchten als auch bei den Sechs- bis Siebenjährigen an die Spitze des Rankings setzen. In der Klasse der vier- bis fünfjährigen Fahrzeuge finden die meisten Besitzumschreibungen statt. Dort bescheinigt die GTÜ dem Lexus IS nur 12,1 Mängel pro 100 Fahrzeuge. Besonders eindrucksvoll ist der Vorsprung des IS bei den sechs- bis siebenjährigen Autos. Während die sportliche Premium-Limousine nur 9,6 Mängel pro 100 Fahrzeuge aufweist, folgt der Zweitplatzierte bereits mit einer Mängelquote von 33,1 Prozent.

Ein ähnliches Bild liefert der Lexus LS in der Oberklasse: Die Luxuslimousine liegt bei den vier- bis fünfjährigen und bei den sechs- bis siebenjährigen Autos auf dem zweiten Platz; in der Altersklasse der acht- bis neunjährigen sowie bei den neun- bis elfjährigen Fahrzeugen führt der LS die Modellrangliste deutlichem Vorsprung an. Hervorzuheben ist vor allem die in der Relation betrachtet exzellent niedrige Mängelquote von 36,7 Prozent bei den neun- bis elfjährigen Lexus LS – der Zweitplatzierte liegt hier bereits bei 68,8 Prozent.

Grundlage des Mängelreports, der in der aktuellen Ausgabe 22/09 der „Auto Zeitung“ veröffentlicht wurde, ist die Auswertung von mehr als fünf Millionen Hauptuntersuchungen durch die Sachverständigenorganisation. Besonders Augenmerk wurde dabei auf die Qualität sicherheitsrelevanter Bauteile wie Bremsen, Lenkung und Fahrwerk gelegt. Auch Mängel an Karosserie, Elektrik/Elektronik, Motor/Getriebe und Auspuff flossen in die Bewertung ein. Die einzelnen Modelle wurden nach Fahrzeug- und Altersklassen miteinander verglichen. Dadurch zeichnet der GTÜ-Mängelreport ein aussagekräftiges Bild zur Dauerhaltbarkeit und langfristigen Zuverlässigkeit der Fahrzeuge.
Download | 41,58 kB