Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

LEXUS GS 450h, GS 460 und GS 300

Pressemappe - Modelljahr 2010

Lexus GS 300 / GS 460 / GS 450h
ÜBERBLICK

Im Modelljahr 2010 präsentiert sich die GS Baureihe mit aufgewerteten Audio- und Navigationssystemen, einer umfassenderen Sicherheitsausstattung sowie mit neuen Lackfarben und Interieurdesigns. Zur erweiterten Sicherheitsausstattung aller Modelle zählen jetzt aktive Kopfstützen auf den vorderen Plätzen. Das auf Wunsch lieferbare Pre-Crash Safety System (PCS) arbeitet nun mit einem Pre-Crash Bremsassistenten.

Die Audiosysteme sind ab sofort für den Empfang des Digitalrundfunks DAB vorbereitet. Zudem gestatten sie über einen USB-Multimedia-Anschluss und eine AUX-Schnittstelle die digitale und analoge Verbindung zu portablen MP3-Playern und anderen externen Geräten. Das neue LEXUS HDD-Navigationssystem profitiert von leistungsstarker Festplattentechnologie. Dank 40 GB Speicherkapazität zählt die Anlage zu den leistungsfähigsten und modernsten am Markt.

Neue, exklusive Designmerkmale weisen die Hybrid-Ausführung GS 450h unmittelbar als das Spitzenmodell der GS Baureihe aus. Dazu zählen ein neuer kraftvoll gezeichneter Kühlergrill, die Hybrid-blaue Starttaste, im gleichen Farbton akzentuierte Rückleuchten mit größeren Abdeckungen und neu gestaltete Leichtmetallräder im 18-Zoll-Format.

Motoren und Kraftübertragung
Die klassische Kombination aus Frontmotor und Hinterradantrieb passt perfekt zum dynamischen Anspruch der GS Limousine. Das sportliche Spitzenmodell der Baureihe ist der GS 450h mit seinem kraftvollen Hybridantrieb. Er unterstreicht die Alleinstellung der Marke LEXUS bei dieser zukunftsweisenden Antriebstechnologie.
Ein 4,6-Liter V8-Triebwerk mit Achtstufen-Automatikgetriebe bildet die Kraftquelle des GS 460. Den Einstieg in die Modellreihe bildet der GS 300 mit 3,0-Liter V6 enzindirekteinspritzer und Sechsstufen-Automatik.
Download | 53,43 MB