Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

LEXUS glänzt beim "Top Safety Pick 2012"

LEXUS CT 200h
Köln/Arlington, Virginia. Der LEXUS CT 200h und der LEXUS RX wurden aktuell mit der renommierten „TOP SAFETY PICK 2012“-Auszeichnung des US-amerikanischen Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) prämiert. Damit konnte sich der LEXUS RX den begehrten Award zum vierten Mal in Folge sichern, und der CT 200h gehörte wie bereits im Vorjahr zu den prämierten Fahrzeugen. Das IIHS zeichnet mit dem „TOP SAFETY PICK“ Fahrzeuge aus, die in den jährlich durchgeführten Crash-Testreihen den besten Schutz bei Frontal-, Heck-, Seiten- und Überschlagscrashs bieten.

Neben den beiden LEXUS Fahrzeugen haben in diesem Jahr 13 weitere Modelle der Marke Toyota und der Toyota Tochtermarke Scion die strengen Sicherheitstests bestanden, unter anderem der Prius und der Yaris. Damit verleiht das Institut an den Toyota Konzern mehr Auszeichnungen als an jeden anderen Automobilhersteller. „Es ist schwierig zu gewinnen, und wir empfehlen Automobilherstellern dem Thema ‚Sicherheit’ höchste Priorität einzuräumen“, kommentiert Adrian Lund, Präsident des IIHS.

Insgesamt erhalten in diesem Jahr 115 Modelle die renommierte Auszeichnung. Das IIHS ist eine gemeinnützige Wissenschafts- und Bildungsinstitution, die sich dafür einsetzt, dass es bei Unfällen auf US-amerikanischen Autobahnen weniger Tote, Verletzte und Sachschäden gibt. Die Organisation wird von den nordamerikanischen Autoversicherern getragen.
Download | 10,78 MB