Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lexus forciert Elektrifizierung weiter

Konsequente Ausrichtung auf umweltschonende Antriebe

lexus logo lexussw quadr

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle Fahrzeuge der Marke mit Hybridantrieb erhältlich
  • Mehr als 90 Prozent der Kunden entscheiden sich für Hybrid Modelle
  • Entwicklung und Einsatz alternativer Technologien wird vorangetrieben

Köln 28. Juli 2017. Lexus forciert den Einsatz umweltschonender Antriebe und wird die Entwicklung innovativer Antriebe konsequent erweitern. Schon heute sind alle Modelle der Marke mit umweltschonendem Hybridantrieb erhältlich. Der Hybridanteil der Marke in Deutschland liegt bereits bei über 90 Prozent und zeigt eine konstant steigende Tendenz. Damit ist Lexus die Marke mit dem höchsten Hybridanteil. Darüber hinaus wird Lexus die Elektrifizierung auch mit weiteren alternativen Technologien wie etwa der Brennstoffzelle oder reinen Elektroantrieben vorantreiben.

Vor dem Hintergrund der Diskussionen um den Dieselantrieb rücken die Fahrzeuge von Lexus mit moderner Hybridtechnologie stärker in den Fokus und sind zu einer attraktiven und intelligenten Option für Kunden im Premiumsegment geworden. Seit Dezember 2013 wurde kein einziges Lexus Modell mit Dieselantrieb mehr zugelassen. Heiko Twellmann, General Manager von Lexus Deutschland, erklärt: „Wir verfolgen die aktuelle Berichterstattung und die Diskussionen mit großem Interesse. Lexus Kunden, das erfahren wir täglich, legen auf Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit ebenso viel Wert wie auf Qualität, Zuverlässigkeit, Komfort und Performance. Sie wissen, dass wir unsere Verantwortung für die Umwelt ernst nehmen. Mobilität, wie wir sie verstehen, räumt der Umwelt und der Gesundheit der Menschen höchsten Stellenwert ein. Deshalb richten wir unseren Blick nach vorn.“

Rund 50 Prozent der Zeit werden die Hybridfahrzeuge von Lexus internen Untersuchungen zufolge aktuell im Elektromodus bewegt und verursachen damit lokal keinerlei CO2-Emissionen. Heiko Twellmann: „Diese Werte wollen wir unabhängig von gerichtlichen Entscheidungen über innerstädtische Fahrverbote weiter steigern.“





Lexus:
Die 1989 eingeführte Marke Lexus ist weltweit bekannt für Produktqualität, die Maßstäbe setzt. Lexus ist der erste und bis heute einzige Hersteller von Premium-Fahrzeugen mit einer umfassenden Palette von Hybridfahrzeugen. Diese umfasst den ersten Premium-Kompaktwagen mit Vollhybridantrieb Lexus CT (Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,6-3,8 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 82-88 g/km), die elegante Oberklasse-Limousine Lexus GS, die Luxus-Limousine Lexus LS, den Premium-SUV Lexus RX, den kompakten Premium-SUV Lexus NX, das Sportcoupé Lexus RC sowie die Sportlimousine Lexus IS mit unterschiedlichen Motorvarianten. Ein besonders dynamisches Fahrerlebnis verspricht die auf Rennstrecken abgestimmte F-Modellreihe, die derzeit aus dem RC F (Kraftstoffverbrauch kombiniert 10,8 l/100km; CO2-Emissionen 251 g/km) und dem GS F (Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,2 l/100km; CO2-Emissionen 260 g/km) besteht. Die Designsprache „L-finesse“ verstärkt traditionelle Markenwerte wie makellose Fertigungsqualität, luxuriöse Interieurs sowie den Einsatz fortschrittlichster Technologien und trägt damit zur weltweiten Positionierung der Marke Lexus bei. Seit 1990 ist die Marke auf dem deutschen Markt vertreten: Exklusive Lexus Foren bieten den Kunden einen erstklassigen, individuellen Service.

Download | 184,65 kB