Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Der neue Lexus IS

Pressemappe

IS 300h - STAT 01 DPL 2013Kraftstoffverbrauch kombiniert 4.2‑4.6l/100km; CO2‑Emissionen kombiniert 97‑107g/km
DESIGN UND PACKAGING

- Neues Karosseriedesign mit Lexus Diabolo Kühlergrill und erstmals mit separaten, L-förmigen LED-Tagfahrleuchten
- Elegante, erstmals bei Lexus eingesetzte Design-Details: neuartiges Falzverfahren an den hinteren Radhäusern, Laser-verlötete Dachstruktur
- Neues Innenraum-Design mit fahrerzentriertem Cockpit
- Spürbar mehr Platz im Fond, asymmetrisch geteilte, umklappbare Rückbank

Karosserie-Design
Das kraftvolle Design, die fließenden Formen und die sportlichen Proportionen des
neuen IS verweisen optisch auf seine Fahrdynamik und Fahrleistungen.
Mit einer Gesamtlänge von 4.665 Millimetern ist der neue IS um 80 Millimeter länger
und um zehn Millimeter breiter als sein Vorgänger. Der vordere Überhang wuchs um
nur zehn Millimeter, während der Radstand mit 2.800 Millimetern jetzt 70 Millimeter
länger ausfällt.

Nach den GS und LS Modellen zeichnet sich jetzt auch der IS durch das dynamische
neue Lexus Frontdesign mit dem markentypischen Diabolo Kühlergrill aus. Der neue
Auftritt verleiht der Limousine sportliche Eleganz, kraftvolle Präsenz und eine gestärkte
Markenidentität.

ON-BOARD TECHNOLOGIE

- Zweizonen-Klimatisierungsautomatik mit neuen berührungsempfindlichen
"Touch Line"-Bedienelementen
- Lexus Media Display LMD und Lexus Premium Navigation mit Remote Touch
Bedienung
- Mark Levinson® Premium Surround Systems jetzt mit Unity-, Wide-Dispersionund
Inverted-Motor-Structure-Lautsprechern

Zweizonen -Klimatisierungs automatik mit „Touch Line“-Bedienelementen
Erstmals bei Lexus wird die Temperatur über berührungsempfindliche elektrostatische
"Touch Line"-Bedienelemente eingestellt. Die gewünschte Temperatur lässt sich in
Schritten von 0,5° C erhöhen oder senken, indem man wahlweise mit dem Finger
über das Bedienfeld streicht, es in der oberen oder unteren Hälfte berührt oder auf
die Pfeilmarkierungen drückt.

Bei der Belüftung lässt sich jetzt eine von drei unterschiedlich starken Belüftungsstufen
als Standard-Einstellung für den Automatik-Modus individuell vorwählen. Ein eigenes
Klimatisierungsmenü auf dem Lexus Media Display LMD dient der Anzeige der aktuell
gewählten Klimatisierungseinstellungen.

Hi-Tech-Multimedia-Systeme
Für den neuen IS stehen zwei verschiedene Multimedia-Systeme zur Wahl, nämlich
das Lexus Media Display LMD und die Lexus Premium Navigation. Beide Systeme
nutzen dasselbe hochauflösende 7-Zoll-Multifunktionsdisplay.
Das LMD-System bietet mittels Mirror-Link-Funktion eine umfassende Smartphone-
Integration, die es gestattet, Navigations-Apps von Smartphones zu nutzen und auf
dem 7-Zoll-Display in der Mittelkonsole darzustellen.

Das Lexus Premium Navigationssystem der neuesten Generation zeichnet sich durch
eine herausragende Konnektivität per USB, Bluetooth und WLAN sowie durch einen
direkten AUX-Anschluss und erweiterte interaktive Bedienfunktionen aus. Die in das
neue Lenkrad integrierten Bedienelemente beziehen erstmals sowohl das 7-Zoll-
Display in der Mittelkonsole als auch das 4,2-Zoll-Display im Cockpit mit in die
Bedienung der Multimedia-Funktionen ein.

Das Display im Cockpit zeigt dabei Informationen zu Audio, Telefon und Navigation
sowie Pfeildarstellung der Navigation an, und der Fahrer kann am Lenkrad
beispielsweise Songs auswählen oder Anrufe tätigen.
Der Prozessor des Premium-Festplatten-Navigationssystems zeichnet sich durch
annähernd die vierfache Rechenleistung aus wie die des aktuellen Systems.

ANTRIEBSSTRANG

- Erster Lexus IS mit Hybridantrieb: IS 300h mit neu entwickeltem 2,5-Liter
Vierzylinder-Atkinson-Benzinmotor
- CO2-Emissionen von nur 99 g/km, Durchschnittsverbrauch 4,3 l auf 100 km
- Automatik mit sequenziellem Schaltmodus und Schaltwippen am Lenkrad für
das sportliche Fahrerlebnis eines manuellen Schaltgetriebes IS 300h

Der neue IS 300h ist mit dem Lexus Vollhybridantrieb ausgestattet, der bei gleicher
Leistung für einen signifikant verringerten Kraftstoffverbrauch und damit für deutlich
geringere CO2-, NOx– und Rußpartikel-Emissionen sorgt. Damit bietet Lexus konsequent in jedem Fahrzeugsegment einen Vollhybridantrieb an.
Das Vollhybrid-Antriebssystem umfasst einen kraftvollen Elektromotor mit 105 kW
(143 PS) sowie einen neu entwickelten Vierzylinder-Atkinson-Benzinmotor mit
2,5 Litern Hubraum und 133 kW (181 PS), der dank der D-4S Saugrohr-/
Direkteinspritzung, der variablen Ventilsteuerung Dual VVT-i und einer
Abgasrückführung äußerst effizient arbeitet.

Die System-Gesamtleistung von 164 kW (223 PS) wird über das stufenlose,
elektronisch gesteuerte Hybridgetriebe CVT auf die Hinterräder übertragen. Der
neue IS 300h beschleunigt in nur 8,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht
eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h.

FAHRDYNAMIK

- Nochmals deutlich steifere Karosserie durch neue Laserschweißverfahren und
Adhäsiv-Fügetechniken
- Um zehn Kilogramm reduziertes Karosseriegewicht durch Einsatz von Leichtmetall und von heiß gepressten und hoch zugfesten Stahlblechen
- Weiterentwickelte Vorderachse mit jetzt 20 Prozent höherer Wanksteifigkeit.
Noch mehr Traktion und Stabilität durch neue Mehrlenker-Hinterachse
- Neue elektrische Servolenkung für ein präziseres Lenkgefühl mit verbesserter
Rückmeldung
- Fahrmodi für die jeweils optimale Kombination aus Wirtschaftlichkeit, Komfort und Leistungsentfaltung
- Sportliches Motorengeräusch durch verstärktes Pulsieren des Luftstroms im
Ansaugtrakt dank Sound Creator

Bei der Entwicklung der neuen Generation des IS stand Fahrgenuss im Mittelpunkt.
Die Lexus Konstrukteure haben jeden Aspekt des neuen Modells akribisch in punkto
Fahrdynamik entwickelt, ohne jedoch auf den Komfort zu verzichten, der von einem jeden
Lexus erwartet wird.

Die neue Karosserie fällt leichter, aber zugleich steifer aus als beim Vorgänger. Die
weiterentwickelte Vorderachse und eine völlig neue Hinterachse verbinden herausragende
Traktion mit einem fantastischen Reaktionsverhalten auf jegliche Lenkbefehle. Die neue
Lenkung bietet ein präziseres Lenkgefühl mit einem optimierten Einlenkverhalten und
zeichnet sich zugleich durch ein noch klareres Feedback aus.

Auf Knopfdruck sind mehrere verschiedene Fahrmodi abrufbar: ECO, NORMAL,
SPORT S und für Modelle mit dem adaptiven variablen Fahrwerk AVS zusätzlich
SPORT S+ gestatten es, den neuen IS im Nu auf die jeweils geforderte Kombination aus
Wirtschaftlichkeit, Komfort, Fahrleistungen und Handling abzustimmen.
Im IS 300h F SPORT mit dem adaptiven variablen Fahrwerk AVS bietet der Fahrmodus
SPORT S+ eine geänderte Fahrwerksabstimmung für eine besonders dynamische
Fahrweise.
Download | 833,22 MB