Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Bronzener Löwe für Lexus Kurzfilm

„Game“ beim Cannes Lions Festival 2017 prämiert

game

Das Wichtigste in Kürze

  • Neue Auszeichnung für den Gewinner-Beitrag von 2016
  • Erfolgreiche Förderung junger Filmemacher
  • Neuauflage der Kurzfilmreihe bereits gestartet

Köln, 27. Juni 2017. Jeannine Donohoes Kurzfilm „Game“ ist auf dem Cannes Lions Festival mit einem Löwen in Bronze ausgezeichnet worden. Der Film ist einer der vier Gewinner-Beiträge aus dem Lexus Kurzfilmwettbewerb des vergangenen Jahres und wurde in der Kategorie „Cinema & Theatrical Fiction Film“ prämiert. „Game“ handelt von einem jungen Athleten, der allen Widrigkeiten trotzt, um seiner Leidenschaft für den Sport nachzueifern.

Die Lexus Kurzfilmreihe will Filmenthusiasten und Publikum zusammenbringen, um eine neue Generation von Filmemachern zu fördern und in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Auch in der gerade gestarteten vierten Auflage des Wettbewerbs unterstützen Lexus und das Filmstudio The Weinstein Company junge und heranwachsende Talente und unterstreichen damit ihr gemeinsames Bekenntnis zur Kunst und Innovation. Beiträge können noch bis zum 24. August unter www.withoutabox.com/LSF eingereicht werden.

„Zusätzlich zu den anderen Festival-Auszeichnungen jetzt auch noch mit einem Löwen in Cannes prämiert zu werden, ist ein großartiger Erfolg“, sagt Spiros Fotinos, Global Head of Brand Management and Marketing bei Lexus. „Dies spiegelt den Geist unseres Lexus Kurzfilmprogramms wider: Wir wollen Nachwuchs-Filmemachern die Chance geben, einen großen Karriereschritt nach vorne zu machen. Es ist einfach toll, wenn solche fantastischen Ergebnisse dabei herauskommen.“

„Game“ ist bereits mit mehreren angesehenen Festivalpreisen ausgezeichnet worden, dazu zählen der Preis für den besten Kurzfilm beim „The Julien Dubuque“, der Publikumspreis beim Los Angeles Indie Film Festival, der „Best Live Action Narrative“ beim Tokyo Lift-Off, der Publikumspreis beim Napa Valley Film Festival sowie der „Narrative Short“-Jury-Spezialpreis beim San Luis Obispo International Film Festival.

Alle Filme der Lexus Kurzfilmreihe sind unter www.LexusShortFilms.com sowie bei Amazon Prime verfügbar.

 

Über die Lexus Kurzfilmreihe

Die Lexus Kurzfilmreihe wurde 2013 ins Leben gerufen, um eine neue Generation aufstrebender Filmemacher zu unterstützen. Durch die Kooperation von Lexus und dem weltweit anerkannten Filmstudio „The Weinstein Company“ wird angehenden Regisseuren und Autoren die einzigartige Gelegenheit geboten, ihre Arbeit umzusetzen und auf der großen Bühne zu präsentieren. Weitere Informationen unter www.lexusshortfilms.com und unter #LexusShortFilms.

Download | 1,00 GB