Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Absatz 2012 um 18 Prozent gestiegen

Lexus wächst weltweit

41 Lexus RX 450h F Sport

In Deutschland hat Lexus ein feines, aber kleines Kundenreservoir. Im Mutterland der weltweit größten Premiummarken haben es Importeure traditionsgemäß schwer. Ganz anders sieht es weltweit aus.

Im vergangenen Jahr konnte die japanische Premiummarke ihren weltweiten Absatz um 18 Prozent auf nunmehr 476.566 Fahrzeuge steigern. Das ist das zweitbeste Ergebnis der Unternehmensgeschichte und brachte Lexus weltweit auf den vierten Platz unter den Premiummarken. Lexus liegt jetzt unmittelbar hinter BMW, Audi und Mercedes-Benz, weist jedoch das mit Abstand stärkste Wachstum auf.

Der wichtigste Markt für Lexus bleiben die USA. Im vergangenen Jahr entschieden sich dort 242.705 Kunden für einen neuen Lexus, 22 Prozent mehr als 2011. Auf Platz zwei im Länderranking von Lexus hat sich China platziert. Mit 64.215 Einheiten (plus 14 Prozent) übertrafen die Chinesen sogar die Nachfrage im Mutterland Japan. Dort orderten 43.658 Kunden ein neues Fahrzeug der Marke.

Auch in Europa konnte Lexus entgegen dem Markttrend zulegen: 45.610 Einheiten bedeuten einen Zuwachs von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die meistverkauften Modelle in Europa waren der kompakte CT 200h mit einem Absatz von 15.599 Einheiten sowie das Luxus-SUV RX, das sich 14.841 Mal verkaufte. Rund 90 Prozent aller in Westeuropa ausgelieferten Lexus Fahrzeuge verfügen über einen sparsamen Hybridantrieb.

Zu einem wichtigen Markt für Lexus hat sich Russland entwickelt. 15.654 Einheiten im vergangenen Jahr bedeuten Rang vier im Länderranking und ein Wachstum von 14 Prozent. Das fiel in Kanada mit 13 Prozent einen Punkt geringer aus, was dazu beigetragen haben dürfte, dass der nordamerikanische Staat mit 15.101 Lexus Neuzulassungen jetzt auf Position fünf platziert ist. Stark gestiegen ist die Nachfrage in Saudi Arabien. 9.518 Einheiten bedeuten ein Plus von 65 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Auf alle Baureihen gerechnet orderten 26 Prozent oder 124.246 Kunden ein Hybridmodell von Lexus. Die größte Affinität für Lexus Hybride haben die Käufer in Deutschland (86 Prozent) und Großbritannien (84 Prozent) gefolgt von Japan (67 Prozent) und Taiwan (65 Prozent). Das weltweit beliebteste Modell der Marke ist der RX mit 162.544 Einheiten.
Download | 2,38 MB